ROWENTA STEAMFORCE DW9240

STEAMFORCE DW9240

Stößt Dampf so leistungsstark aus wie eine Dampfbügelstation*

Das Rowenta Steamforce Bügeleisen liefert perfekte Bügelergebnisse mit einer herausragenden Kombination aus Leistungsfähigkeit, Kraft und Präzision. Dieses Hochleistung-Bügeleisen mit 3100 Watt liefert kraftvolle Dampfstöße wie eine Dampfbügelstation* und verfügt über eine profilierte Microsteam400 Edelstahl-Bügelsohle für eine perfekte Dampfverteilung.  

Artikelnummer : DW9240D1

ProduktVorteile

ROWENTA DAMPFBÜGELEISEN DW9240: LEISTUNGSFÄHIGKEIT MIT HÖCHSTER PRÄZISION

Das Rowenta Steamforce ist ein leistungsstarkes Dampfbügeleisen der Spitzenklasse, das herausragende Ergebnisse mit makelloser Präzision liefert.

Das Hochleistungs-Dampfbügeleisen mit 3100 Watt und einem Dampfstoß von 230 g/min bringt bis zu 50 % mehr Dampf ins Gewebe** und entfernt so zuverlässigKnitter und schwierige Falten.

Das Rowenta Steamforce bietet Ihnen die ultimative Bügelleistung im Handformat.

Die patentierte Microsteam400 Bügelsohlentechnologie erzeugt eine perfekte Dampfverteilung durch ihre 400 aktiven Mikro-Löcher und bietet durch ihre Profilkonstruktion und die Verwendung von hochwertigem Edelstahl besonders hohe Langlebigkeit und müheloses Gleiten.

Mit herausragender Funktionalität und intelligenter Technologie wie einem Bewegungssensor und einer LED-Temperaturanzeige ermöglicht das Rowenta Steamforce Bügeleisen optimales Arbeitenmit perfekten Ergebnissen.

* Verglichen mit dem Dampfausstoß einer Dampfbügelstation DG7520

** Verglichen mit einem Dampfbügeleisen ohne Pumpe

Technische Merkmale/Vergleich

Leistung 3100  W
Kontinuierliche Dampfabgabe 65  g/min
Dampfstoß 230  g
Vertikaldampf    
Spray    
Dampf- & Temperatureinstellung Elektronisch 5 Einstellungen  
Bügelsohlentechnologie Microsteam 400 Laser  
Gleitfähigkeit der Bügelsohle ****  
Haltbarkeit der Bügelsohle / Kratzfestigkeit *****  
Präzisionsspitze    
Konzentrierter Dampfstoß an der Spitze der Bügelsohle    
Kontinuierliche Dampfverteilung Spitze, Seitenrand und Kern  
Komfortgriff    
Stabile Ablage    
Volumen des Wassertanks 350  ml
Wassereinfüllöffnung Extra breit  
Tropfstopp    
Automatische Abschaltung    
LED-Bedienfeld    
Länge Netzkabel 2,5  m
Anti-Kalk-Funktion Integrierte Entkalkung und Anti-Kalk-Einstellung  
Farben Dunkel Blau  
Sonstiges Kompakt-Dampfgenerator, Bewegungs-Sensor  

Zusätzliche Informationen

Häufige Fragen



Nein, lassen Sie das Bügeleisen abkühlen, bevor Sie es wegräumen. Befolgen Sie die folgenden 4 Hinweise:
Leeren Sie das restliche Wasser aus dem Tank, stellen Sie den Thermostat auf die minimale Einstellung, schalten Sie den Dampfregler ab und lassen Sie das Bügeleisen auf seiner Standfläche oder auf dem Sockel (je nach Modell) stehen.


Wenn Ihr Bügeleisen über ein Antikalk-System verfügt, müssen Sie den Antikalk-Stab einmal monatlich reinigen.
Ziehen Sie dafür den Stecker des Geräts aus der Steckdose und lassen Sie das Bügeleisen 30 bis 45 Minuten abkühlen.
Leeren Sie das restliche Wasser aus dem Tank und nehmen Sie den Stab an seinem oberen Teil heraus.
Stellen Sie den Stab 4 Stunden lang in ein Glas mit Zitronensaft (oder weißem Essig).
Spülen Sie ihn anschließend mit reichlich Wasser ab und setzen Sie ihn wieder in das Bügeleisen ein.
Achtung! Halten Sie den Stab nie an seinem unteren Ende fest.

• Die Durilium-Bügelsohle:
Die Bügelsohle regelmäßig mit einem feuchten Spülschwamm reinigen. Keinen Metallschwamm verwenden. Die Bügelsohle lässt sich leichter reinigen, wenn Sie mit einem feuchten Schwamm über die noch warme Bügelsohle gehen.
Wenn der Schmutz nicht vollständig entfernt werden kann, verwenden Sie den speziellen Reinigungsstift für Durilium-Bügelsohlen.
• Die Edelstahl-Bügelsohle:
Die Bügeleisensohle mit einem feuchten Lappen oder einem weichen Schwamm reinigen. Vor dem Reinigen abkühlen lassen.
• Die selbstreinigende Bügelsohle:
Die warme Bügelsohle oberflächenschonend mit einem weichen, feuchten Lappen abwischen.
Achtung: Bei Verwendung von Bügeleisenreiniger wird die selbstreinigende Oberfläche der Bügelsohle beschädigt.


Bewegen Sie Ihr Bügeleisen leicht, um es wiedereinzuschalten. Die Kontrollleuchten müssen blinken und das Bügeleisen müsste sich langsam aufheizen.


Bleibt das Bügeleisen länger als 8 Minuten (auf der Standfläche oder auf dem Sockel) oder länger als 30 Sekunden auf der Sohle stehen, unterbricht die Elektronik die Stromversorgung und die Kontrolllampe der Auto-Stopp-Funktion blinkt.
Zum Wiedereinschalten des Bügeleisens genügt ein leichtes Bewegen des Geräts, bis die Kontrolllampe erlischt.
Rufen Sie den Abschnitt „Zubehör finden“ der Website auf. Dort finden Sie alles, was Sie für Ihr Produkt brauchen.
Ausführliche Informationen finden Sie im Abschnitt über Garantie auf dieser Website.