ROWENTA EXCEL AQUA SAFE

EXCEL AQUA SAFE
Leistungsstark, leise und extra sicher

Der Excel Aqua Safe Keramikheizlüfter verfügt über langlebige Keramik-Technologie und einen kompletten Satz veschiedenster Sicherheitsfunktionen, um Ihre Räume zu erwärmen, und sorgt so auch im Badezimmer für absolute Entspannung. Mit 2 einstellbaren Heizstufen inklusive einer Ruheposition bietet dieses Gerät eine leistungsstarke und sichere Möglichkeit des schnellen Aufheizens von Räumen.

Artikelnummer : SO9280F0

ProduktVorteile

Rowenta Keramikheizlüfter: Leistungsstark, leise und extra sicher

Ein leises und schnelles Aufheizen von Räumen.

Der Keramikheizlüfter Excel Aqua Safe ist für jeden Raum im Haus geeignet, einschließlich des Badezimmers.

Mit einem Tropfschutz gegen Spritzwasser, automatischem Stopp beim Umkippen, einer doppelten Sicherheitsabschaltung zum Schutz vor Überhitzung und einer Warnung bei Fehlfunktionen bietet er absolute Sicherheit.

Die 2 einstellbaren Heizstufen sind perfekt für jede Situation.

Wählen Sie die leise 1000-Watt-Einstellung des Keramikheizlüfters für den längeren Gebrauch, um wohlige Wärme zu erlangen – ideal beim Lesen oder Fernsehen –, oder wählen Sie die Turbo-2000-Watt-Einstellung für stärkeres und schnelles Aufheizen.

Dank seiner automatischen Oszillation wird die Wärme weitgehend gleichmäßig im Raum verteilt.

Gedacht als ein ganzjähriger Begleiter, bietet der eingebaute Lüfter eine erfrischende Abkühlung in wärmeren Monaten.

Der waschbare Filter und die langlebige Keramik-Heiztechnologie bieten eine starke Leistung über Jahre hinweg.

Technische Merkmale/Vergleich

Ausführung Keramik-Ventilator  
Farben Weiß/Grau  
Endbearbeitungen Satiny  
Cool fan    
Room ideal size (m2) 20-25  
Leistung 1000 / 2000  W
Automatische Abschaltung    
Pilotleuchte    
Bedienfeldabdeckung    
IP 21 - für Badezimmer  
Filter    
Thermostat Mechanisch  
Griff    
Länge Netzkabel 1,50  m
Frostschutz    
Min. Lärmpegel 50  dB(A)
Frequenz 50  Hz

Zusätzliche Informationen

Häufige Fragen

Im Fall einer nicht normalen Überhitzung aktivieren sich ein Alarmton und ein Lichtsignal und die Stromzufuhr zum Heizelement wird unterbrochen. Das Gerät schaltet sich wieder ein, sobald es abgekühlt ist und der Regler auf eine normale Position gestellt wurde.
Wenn beispielsweise zum Schutz der Rohre im Winter das Thermostat auf Frostschutz eingestellt wird und die Raumtemperatur ungefähr 5°C beträgt, schaltet sich das Gerät automatisch ein. In der Folge wird die Zimmertemperatur bei ungefähr 7°C gehalten.
Das Gerät muss unbedingt abgekühlt sein, bevor Sie das Kabel aufwickeln. Wenn Sie das Gerät nicht nutzen, bewahren Sie es an einem trockenen Ort auf.
Nach Befolgung der Anweisungen in der Bedienungsanleitung zur Inbetriebnahme des Geräts muss sichergestellt werden, dass die verwendete Steckdose ordnungsgemäß funktioniert. Schließen Sie zur Überprüfung ein anderes elektrisches Gerät an die Steckdose an. Sollte das Gerät dann immer noch nicht funktionieren, versuchen Sie nicht das Gerät selbständig auseinanderzubauen oder zu reparieren, sondern bringen Sie es zur Reparatur zu einem Servicepartner.
Das Gerät nicht verwenden. Um Gefahren zu vermeiden, muss es von einem Servicepartner ausgetauscht werden.
Stellen Sie alle Schalter auf die Position "Aus" und ziehen Sie den Stecker des Gerätes aus der Steckdose.
Nein, der Stromverbrauch hängt einzig und allein von der Leistung des Heizgerätes ab.
Das Verhältnis zwischen Leistungsstufe und beheiztem Bereich hängt von der gewünschten Temperatur, der Außentemperatur und der Isolierung des Hauses ab. Im Durchschnitt wird eine Leistung von 100 W pro m² empfohlen.
Der Motor des Heizlüfters ist in Betrieb, nicht aber das Heizelement (nur der Ventilator läuft).
Nein. Sie müssen die Sicherheitshinweise zum Gebrauch eines Heizgerätes im Bad befolgen. Es ist zu prüfen, ob das Gerät auf die Verwendung in den jeweiligen Zimmern ausgelegt ist, einschließlich der Zimmer wie Küche und Bad, in denen die Gefahr besteht, dass Spritzwasser auf das Gerät gelangt. Siehe hierzu die Hinweise in der Bedienungsanleitung.
Rufen Sie den Abschnitt „Zubehör finden“ der Website auf. Dort finden Sie alles, was Sie für Ihr Produkt brauchen.
Ausführliche Informationen finden Sie im Abschnitt über Garantie auf dieser Website.
Ihr Gerät enthält verschiedene rückgewinnbare oder recyclingfähige Materialien. Geben Sie Ihr Gerät deshalb bitte bei einer Sammelstelle Ihrer Stadt oder Gemeinde ab.
Wenn Sie meinen, dass ein Teil fehlt, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice, der Ihnen helfen wird, eine geeignete Lösung zu finden.